Schützenkompanie Igls-Vill :: Jungmarketenderinnen und Jungschützen

Jungmarketenderinnen und Jungschützen

Die Jungmarketenderinnen und -schützen sind ein wesentlicher Bestandteil der Schützenkompanie und haben großen Anteil am Kompanieleben.

Neben der drei wichtigsten Ausrückungen bei den Prozessionen zu Fronleichnam, Herz-Jesu und der Feier des Igler Kirchenpatrons St. Ägidius, kann man vieles erleben, einiges über Tirol und das Schützenwesen lernen, sowie sportliche Aktivitäten wie Schifahren, Snowboarden, Wandern und Schießen ausüben.

Beim Jungschützen-Leistungsabzeichen, kann die Geschichte unserer Heimat Tirol und die der Schützen auf spielerische Art erlernt werden und das Wissen wird bei einem kleinen Test unter Beweis gestellt. Am Beliebtesten sind die alljährlichen sportlichen Wettkämpfe wie das Königskettenschießen und das Schi-/Snowboardrennen des Schützenbataillons Innsbruck-Stadt, Bataillonsausflüge, sowie interne Kompanieausflüge.

Auch soziales Engagement ist gefragt – jedes Jahr an Allerheiligen, Sammeln wir Freiwillige Spenden für das österreichische schwarze Kreuz (ÖSK) zugunsten der Erhaltung und Pflege unserer Kriegsgräber. Die Kinder sind in einer großen Gemeinschaft gut versorgt und dies ist in der heutigen Zeit ein wichtiger Faktor.

Wenn du Interesse hast Gemeinschaft zu erleben, viele nützliche Dinge zu erlernen und auch an der Gestaltung am Dorfleben mitwirken möchtest, sowie Verbundenheit mit Tradition erleben willst, dann melde dich bei den Betreuern.

Hard Facts

Alter
ab 8 Jahren

Zeitraum
ganzjährig

Kosten
keine

Ausrüstung
wird teilweise gestellt

Kontakt

Jungschützenbetreuer
Anna-Maria Offer
+43 664 994 02 55

Alexander Schwaiger
+43 664 403 34 83

jungschuetzen @schuetzenkompanie-igls-vill.at

Obmann
Herwig Zöttl
++43 676 844311400

www.skiv.at

Schlagwörter: