Onboarding für deine neue Webseite auf der Plattform des VIV

Hier findest du die Informationen für den Start deiner Vereins-Webseite auf der Plattform des VIV.

Schritte

  1. Trage im Formular unter neue Webseite erfassen die Informationen für deine Webseite ein.
  2. Deine Seite wird auf der Plattform eingerichtet und du erhältst per E-Mail den Link auf deine Seite; Benutzername und Passwort.
  3. Bei deiner Anmeldung wirst du aufgefordert ein neues Passwort zu vergeben. Bitte vergebe ein sicheres Passwort für deinen Admin. Wichtig – bitte ein starkes Passwort dafür vergeben.
  4. Für den Start ist ein vorkonfiguriertes Theme eingerichtet. Solltest du deine eigenen Vorstellung Verwirklichen wollen, dann kannst du über den Customizer deine Design-Anpassungen vornehmen, solltest du weiterreichende Änderungen vornehmen wollen, dann stehen Starter Sites unter Design/Themes/Theme Details/Starter Sites weit über 100 vorkonfigurierte Webseiten zu verschiedenen Themen zur Verfügung. Alle Starter Sites unter der Gutenberg Auswahl können im System verwendet werden.
  5. Wähle aus den Vorlagen ein Design aus, das deinen Vorstellungen recht nahe kommt. Anpassungen können jederzeit durchgeführt werden.
    Fokussiere dich auf das Farbschema und die Schriften – die Inhalte bei den Vorlagen sind nicht relevant.
  6. Lade deine vorbereiteten Mediendateien hoch. Logo, Signet, Bilder …
  7. Erstelle deine Basis-Seiteninhalte – Impressum, Datenschutz, Kontakt stehen bereits als Vorlage bereit. Konfiguriere das Kontaktformular und teste die Einstellungen.
  8. Erstelle deinen ersten Beitrag – Überschrift, Beitragsbild, Text, Social Links…
  9. Erstelle die Navigation – Klassisch mit Menüleiste, Hamburger Icon oder eine Liste in der Sidebar.
  10. Tipp: Setze dich in diesem Prozess immer in die Rolle deiner Community: Inhalt geht vor Effekte.
  11. Hole konstruktive Kritik von Mitgliedern in deinem Verein ein – aber Achtung dabei.
  12. Wichtig: Es ist immer ein Start. Und mit jedem Hands-On lernt man dazu. Nur durch das Tun kommt ein Ergebnis – eine gute Webseite zustande.
  13. Also: Schritt für Schritt. Vielleicht machst du dir einen Redaktionskalender – Vorlagen dazu auf www.notion.so.
  14. Zufrieden – Belohne dich.
  15. Informiere deine Mitglieder, verschicke Links zur Webseite und und lade alle ein auch Beiträge zu erstellen.